KUNSTAKADEMIE HAMBURG

Berufsbegleitendes Studium

Weiterbildung in anthroposophisch orientierter Kunsttherapie

Neubeginn März 2017


Zielgruppe

Mit der Weiterbildung in Kunsttherapie möchten wir Menschen ansprechen die in pädagogisch therapeutischen Arbeitsfeldern tätig sind, wie Psychologen, Lehrer, Erzieher, Sozialarbeiter, Pflegekräfte, Ergotherapeuten, Heilpädagogen, Sozialtherapeuten u.v.m.

Wir rechnen bei den Bewerbern mit künsterischen Vorkenntnissen oder Vorbildung und einer sozialen Kompetenz, die Sie durch Beruf oder das Leben mitbringen.
Wenn Sie sich anmelden wollen, verabreden Sie bitte einen Termin für ein Aufnahmegespräch. Dieses kann auch im Rahmen eines Infotages stattfinden.
Jungen Menschen, für die die Ausbildung in der Kunsttherapie eine Erstausbildung ist, empfehlen wir die Vollzeitausbildung. Auch diese lässt genügend Zeit, um an den Nachmittagen und Abenden beruflich tätig zu sein, um das Studium zu finanzieren.


Ziel

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihren Beruf um die Kunsttherapie zu erweitern, kunsttherapeutische Prozesse kennen zu lernen und sie in den eigenen Arbeitsbereich zu integrieren.




Termine 2014-17

Termine 2017-19

Vorträge, praktisches Üben, Einzelarbeit und in Kleingruppen, Hausarbeiten.

Zeitlicher-Rahmen

3 Jahre

1  Kompaktwoche im Jahr
Montag bis Freitag
jeweils 8:30 - 18:30 Uhr
und
9 Wochenenden im Jahr
Freitag: 18:00 - 21:00 Uhr
Samstag: 9:30 - 18:30 Uhr
Sonntag: 9:30 -13:00 Uhr

Kosten im  Jahr: 2.600€

Abschluss

Mit dem erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie ein Zertifikat über den Umfang und die Themen der anthroposophischen         Kunsttherapie in Theorie und Praxis und den erworbenen Kompetenzen.

Anwendung findet die anthroposophische Kunsttherapie in der Behandlung, Rehabilitation und Prävention von akuten und chronischen körperlichen, psychosomatischen und psychischen Erkrankungen, Entwicklungsstörungen und biographischen Krisen sowie in der Palliativmedizin.


Illustrationsdesign

Weiterbildung in Kunsttherapie

Heilpraktiker für Psychotherapie

Kunstakademie Hamburg, Brehmweg 50, 22527 Hamburg, Tel. 040 / 44 80 66 1, Fax. 040 / 40 18 61 40

KontaktLinksImpressum /