INFO-TAGE an der Kunstakademie Hamburg

Information über das Berufsbild und die Ausbildung des Kunsttherapeuten und der Kunsttherapeutin sowie die Möglichkeit eines persönlichen Gesprächs mit einem der anwesenden Dozenten.

30. November 2018
11. Januar 2019
jeweils am Freitag
pünktlich um 18:00 Uhr
 

Bitte melden Sie sich an, falls Sie ein Einzelgespräch mit einem Dozenten wünschen.

Für die Aufnahme an der Kunstakademie ist ein Einzelgespräch mit Vorlage einer Mappe notwendig.

 

Bilder aus der Ausbildung

 

Richlinien für den Mappeninhalt zur Bewerbung an der Kunstakademie:

mindestens 20 Arbeiten

Aquarell:

1. Experimentieren mit Farben und Mischungen (gegenstandslos)
2. Landschaften
3. Verschiedene Bäume und Blumen
4. Mensch (Portrait, Gestalt, Gruppen)

Zeichnen:

1. Bäume
2. Wolken (hell-dunkel Schattierungen
3. Sachzeichnen: Stein, Muschel, Pflanze
4. Stillleben
5. Perspektive/Architektur
6. Landschaft
7. Portrait
8. Mensch, Gestalt, Akt

Freie Techniken:

1. Acryl, ÖL, Gouache, Mischtechnik
2. verschiedene Zeichentechniken wie z.B. Feder, Fineliner, Tusche, Bundstift, Bleistift, Kreide

Eigene Schwerpunkte, individuelle Themen und Techniken

Wenn Sie sich mit der Mappenvorbereitung beschäftigen, sollten Sie diese Anregungen lediglich als Richtlinie verstehen. Haben Sie keine Sorge, wenn Sie andere Schwerpunkte setzen