KUNSTTHERAPIE

previous arrow
next arrow
Slider

Kunsttherapie Ausbildung / 4 Jahre 

mit umfassender künstlerischer Ausbildung, menschenkundlicher und medizinischer Grundlage und 

qualifiziertem Berufsabschluss als Kunsttherapeut/in

Die Studentinnen und Studenten im Bereich Kunsttherapie erhalten eine grundlegende und umfassende Kunstausbildung und zusätzlich eine Qualifizierung in allen relevanten Fächern der Kunsttherapie. 

Die Kernkompetenzen der Kunsttherapie und kunsttherapeutischen Praxis erwerben Sie neben der Vollzeitausbildung an zusätzlichen Wochenenden und Kompaktwochenzu speziellen Themen der Kunsttherapie. Die Termine und Themen finden Sie hier.

Die Kunstakademie Hamburg arbeitet mit dem Berufsverband für anthroposopische Kunsttherapie (BVAKT) zusammen und ist Mitlgied in der Arbeitsgruppe Ausbildungsrichtlinien des BVAKT.
Sie ist Mitglied in der Europäischen Akademie für anthroposophische Kunsttherapie.

 

Berufsrecht

Die Rechtsvertretung der Anthroposophischen Kunsttherapeuten und Kunsttherapeutinnen ist der Berufsverband (BVAKT)

Der Berufsverband für anthroposophische Kunsttherapie (BVAKT) ist der einzige in Deutschland, der Verträge mit Krankenkassen im Rahmen der „Integrierten Versorung“ zur Übernahme der Kosten für Kunsttherapie hat.

Nach Abschluss der Ausbildung und erhalt der Urkunde zur Berufsqualifikaltion, kann man sich zur Aufnahme in den Berufsverband melden. Wer ordentliches Mitglied in diesem Berufsverband ist, kann mit den Krankenkassen im Rahmen der integrierten Versorgung abrechnen.

Berufsbild (BVAKT)

 

Berufspraxis

In diesen Einrichtungen sind unsere Studenten nach dem Studium tätig gewesen:

  • Asklepios Westklinikum Hamburg
  • Universitätskrankenhaus Eppendorf Hamburg
  • Autismus Institut Hamburg
  • Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke
  • Akut-Krankenhaus Öschelbrunn
  • Medizinisches Zentrum Lahnhöhe
  • Rehaklinik Schloss Hamborn
  • Kindertagesstätte der Vereinigung Hamburger Kindertagesstätten
  • Winterhuder Werkstätten Hamburg
  • Alsterdorfer Anstalten Hamburg
  • Klinikum Elmshorn
  • Klinikum Nord-Ochsenzoll Hamburg
  • Filderklinik Stuttgart
  • Lukas Klinik Arlesheim
  • Ita Wegman Klinik Basel
  • Reha und Jugendhilfe Gutenhalden in Filderstadt
  • Klinik Havelhöhe Berlin
  • Heilpädagogisches Förderzentrum Friedrichshulde
  • Friedrich Robbe Institut Hamburg